Führerscheinklassen

Professionelle Ausbildung in unterschiedlichen Führerscheinklassen

Das Team der Fahrschule Lieberwirth in Pforzheim bietet ein breites Ausbildungsprogramm an. Finden Sie hier einen Überblick über unser Leistungsspektrum!

PKW-Führerschein

Die Führerscheinklasse B umfasst alle Kraftwagen mit einem maximal zulässigen Gesamtgewicht von 3.500 kg. Eingeschlossen sind dabei auch Anhänger mit einem maximal zulässigen Gesamtgewicht von 750 kg. Selbstverständlich erhalten Sie bei uns auch die Prüfungsvorbereitung für die Klassen B96 und BE (PKW + Anhänger schwerer als 750 kg). Gerne informieren wir Sie über die rechtlichen Details.

Motorrad-Führerschein

Alle Zweirad-Führerscheine sind in den Klassen A und Mofa zusammengefasst. Abhängig vom Hubraum, der maximalen Höchstgeschwindigkeit und der Leistung handelt es sich dabei um die Spezifizierungen A, A1, A2 und AM. Auch dreirädrige und sogar vierrädrige Kraftfahrzeuge fallen teilweise unter diese Klassen.

Sonstige Klassen

Ob LKW, Bus oder Traktor - unsere versierten Fahrlehrer schulen Sie natürlich auch in diesen Führerscheinklassen. Diese teilen sich in die Spezifizierungen C (LKW), D (Bus) und L bzw. T (Zugmaschinen für land- und forstwirtschaftliche Verwendung) ein. Wenn Sie Fragen zu den verschiedenen Unterklassen haben, stehen wir Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung.

Berufskraftfahrerweiterbildung

Alle Berufskraftfahrer müssen im Rhythmus von fünf Jahren eine Berufskraftfahrerweiterbildung absolvieren. Auch dafür stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

ASF Seminar

Manchmal ist es notwendig, dass Lenkerinnen und Lenker eine Nachschulung machen müssen. Die Fahrschule Lieberwirth bietet auch ein Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF Seminar) zu fairen Bedingungen an.
Dieses Seminar wird von der zuständigen Behörde angeordnet, wenn Fahranfänger in der Probezeit auffällig werden.